Attilas Geschichte

Veröffentlicht von Alsad Medical am

Attila hatte eine schwere Form von Nierenversagen und musste vor einem Jahr eine Nierentransplantation erhalten.

Er ist sich bewusst, dass er vom Leben eine „zweite Chance“ erhalten hat und wollte ein gesundheitsorientiertes Leben führen, das Sport (Spinning, Gymnastik und andere Formen regelmäßiger sportlicher Aktivitäten) sowie eine kontinuierliche Überwachung seiner Gesundheitsdaten und seines Körpergewichts beinhaltete.

Er hatte jedoch Mühe, ein paar Kilo mehr abzunehmen und es schien, dass Sport allein nicht ausreichte, um sein ideales Körpergewicht zu erreichen. Er begann, ALSAD für eine ausgewogenere, gut geplante Ernährung zu nutzen, die alle Aspekte wie Nährstoffe und das „ideale“ Gleichgewicht von Fett/Kohlenhydrat/Proteinen berücksichtigt, wie sie von professionellen Ernährungswissenschaftlern empfohlen wird. Da ALSAD all diese Daten bei der Planung des Menüs berücksichtigt und berechnet, konnte Attila seine Essgewohnheiten leichter und genauer verfolgen und kontrollieren.

Am Ende der Testperiode erreichte Attila ein Körpergewicht in der Nähe seines „Idealgewichts“ (nachdem er etwa 7 Kilogramm abgenommen hatte), ohne sich mit der Menüplanung herumzuschlagen oder das Gefühl zu haben, dass ihm dies zu viel Mühe und Zeit abverlangt hat. Er erhielt vom ALSAD-Team ein Tablet, damit er seine Fortschritte leichter einsehen und verfolgen und – wenn er will – messbare Ergebnisse mitteilen kann.

Kategorien: Testimonial